Single suche Erfurt

Vielfach konnte Erfurt in den letzten Jahren namhafte Unternehmen der Logistik- und Dienstleistungsbranche anziehen.Dadurch gewinnt die Stadt an Profil, die Nachfrage nach passendem Wohnraum steigt.Immer mehr junge Familien und Studenten weichen auf diese äußeren Gebiete aus, die größtenteils solide über den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden sind.Zusätzlichen Schub dürfte die ab 2017 in Betrieb genommene Fernverkehrsachse des Erfurter Hauptbahnhofs bieten.

Mit großen, weiträumigen Garten- und Parkanlagen wird der Teil besser an die Kernstadt angebunden.Der Wohnungsmarkt in Erfurt hält derzeit vergleichsweise 157 Eigentumswohnungen bereit, was bedeutet, dass der Anteil an Mietwohnungen in Erfurt 66% vom Gesamtbestand der angebotenen Wohnungen ausmacht.Mietwohnungen machen regelmäßig etwa 2/3 des Immobilienmarktes in Erfurt aus.Sie wird zwischen 350 und 450 EUR Warmmiete vermietet.Die ausschließlich in der Altstadt realisierten Loft- und Etagenwohnungen, häufig in Nähe der Alten Universität, gibt es jedoch kaum unter 1.300 EUR Warmmiete.

Single suche Erfurt

Die Nachfrage nach Mietwohnungen ist seit etwa 2000 ungebrochen und wächst stetig.Allerdings deutet die hohe Leerstandsquote auf ein noch etwas unzureichendes Angebot hin.Allerdings liegt der Bedarf an mittleren und gehobenen Wohnraum regelmäßig über dem tatsächlichen Angebot.Das hat zur Folge, dass einzelne Stadtteile teilweise Leerstandsquoten von über 15 Prozent aufweisen.Bis 2018 dürfte sich das aber ändern, denn bis dahin sind einige wegweisende Neubauprojekte fertiggestellt.

Typische 85-Quadratmeter-Wohnungen mit Balkon werden dann für etwa 800 bis 900 EUR Warmmiete angeboten.Allerdings ist ein Teil der verfügbaren Mietwohnungen unsaniert und dementsprechend schwierig zu vermarkten.So überwiegen mittlerweile Wohnungen in mittlerer Lage, wohingegen Wohnungen der gehobenen Kategorie seltener auf den freien Markt kommen.Grundsätzlich bieten die mittleren Wohnlagen der östlichen Stadtteile ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.Mit 120 Quadratmeter recht große Mietwohnungen werden in Niedernissa oder Dittelstedt häufig für etwa 900 EUR Warmmiete angeboten.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *