Elsterformular für singles

Sie müssen in die Steuererklärung eingetragen werden.

Elsterformular für singles

Leider ist Ihr Browser zu alt, um unseren Website darzustellen.In diesem Fall wird bislang noch kein Verspätungszuschlag festgesetzt: Ein formloses Schreiben mit kurzer Erklärung genüge, teilt der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BDL) mit.Oder man greift gleich zum Telefonhörer und ruft beim zuständigen Sachbearbeiter an.Das Programm steht Steuerzahlern kostenlos zur Verfügung.Wer sich beim Elster Online-Portal registriert und nach dem Download des Programms Elster Formular seine Steuererklärung elektronisch macht, kann viel Zeit sparen.

Elsterformular für singles

Das heißt: Für das Kalenderjahr 2012 kann die Einkommensteuererklärung noch bis Ende 2016 abgegeben werden.Immer mehr Steuerzahler füllen die Formulare nicht mehr per Hand aus, sondern nutzen die elektronische Steuererklärung: Im Jahr 2015 wurden laut IT-Verband Bitkom rund 20 Millionen Einkommensteuererklärungen über das offizielle Programm „Elster Formular“ online eingereicht.Eine Steuererklärung abgeben muss unter anderem: Ist man nicht zur Abgabe verpflichtet, kann man trotzdem eine Steuererklärung einreichen und auf diese Weise die zu viel bezahlte Lohnsteuer zurückbekommen.Aber: Bei dieser sogenannten Antragsveranlagung sind Steuerzahler nicht an den 31. Vielmehr müssen sie die vierjährige „Festsetzungsverjährungsfrist“ beachten.Mit der Einkommensteuererklärung soll die individuelle Arbeits- und Lebenssituation besser berücksichtigt werden.

Neun von zehn Steuerzahlern bekommen Geld zurück, weil sie zahlreiche Ausgaben absetzen können. Die Steuer, die uns jeden Monat vom Gehalt abgezogen wird, beruht nur auf einer Schätzung.

Man kann unveränderte Angaben aus dem Vorjahr übernehmen, eine Probeberechnung durchführen und die Daten verschlüsselt an die Finanzverwaltung übertragen.

Insbesondere die vorausgefüllte Steuererklärung soll den Aufwand für Steuerzahler verringern.

Reagiert das Finanzamt nicht auf das Schreiben, ist der Aufschub stillschweigend akzeptiert.

In der Regel sichert das dann einige Wochen mehr Zeit, höchstens bis zum 30. Wer sich vom Lohnsteuerhilfeverein oder wie fast alle Freiberufler und Selbständigen vom Steuerberater helfen lässt, muss sich dagegen nicht um eine Verlängerung kümmern: In diesen Fällen endet die Frist automatisch erst am 31. Die Steuererklärung ist übrigens ein guter Zeitpunkt, mal einen grundlegenden Blick in die eigenen Finanzen zu werfen.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *